Forschungsfelder

 

Analytik

Unterstützung von Entwicklungs- und Technologieprozessen durch hochmoderne analytische Messmethoden über den gesamten Zyklus.

 

Bauteiloptimierung

Systemzuverlässigkeit und Lebensdauerbewertungen für kritische Bauteile.

 

Betriebsfestigkeit

Kombination von Modellierung/Simulation mit experimentellen Methoden zur Betriebsfestigkeits- und Zuverlässigkeitsbewertung.

 

Materialentwicklung

Materialverwertung, kombiniert mit klimaneutraler Treib- und Rohstoffproduktion.

 

Modellierung und Bewertung

Einsatz von digitalen Modellen zur Bewertung und Modellierung von Prozessen.

 

Recyclingprozesse

Effiziente Kreislaufführung von kritischen und/oder wertvollen Materialien.

 

Simulation

Simulation und Bauteiloptimierung von Wasserstoff-beaufschlagten Komponenten und Systemen.

 

Sonderprüftechnik

Lebensdaueranalyse für Wasserstoff-beaufschlagte Werkstoffe und Systeme

 

Systemzuverlässigkeit

Datenermittlung und Lebensdauerabschätzungen für Brennstoffzellensysteme

 

Wasserstoffbehandlung

Erforschung der Auswirkungen von Wasserstoff auf Materialien.